Stickstoffgruppe (Hauptgruppe V)

 
Die Elemente der V Hauptgruppe haben wenig gemeinsam. Über Stickstoff und Phosphor muß nicht viel gesagt werden - die organische Chemie ist ohne diese Elemente kaum denkbar. Dazu kommt noch, daß P auch für die Halbleiterindustrie ein sehr wichtiges (Dotier)element ist, und Nitride zu den wichtigen Keramiken zählen.
Arsen und Antimon sind Halbmetalle, Bismut (früher Wismut) genannt, ist ein (Schwer)metall.
Anwendungen für As und Arsenik (As2O3) finden sich in Kriminalromanen, aber auch in der Halbleiter- und Glasindustrie.
Bi (und Bi-Verbindungen) haben eine ganze Reihe von interessanten elektronischen und magnetischen Eigenschaften; man findet es in so exotischen Produkten wie Peltierelementen
 
Tabellarische Datensammlung
Name
(Englisch)
Stickstoff
Nitrogen
Phosphor
Phosphorus
Arsen
Arsenic
Antimon
Antimony
Bismut
Bismuth
Ordnungszahl 7 15 33 51 83
rel. Atommasse [u] 14,01 30,97 74,92 121,75 208,98
Schmelzpunkt [K] 63,29 317,3 sublimiert 903,89 544,5
Schmelzpunkt [oC]  -209,71 44,3 - 630,89 271,5
Siedepunkt [K] 77,4 553 886 2023 1833
Dichte [g/cm3] 1,17 1,82 5,72 6,69 9,80
Ionisierungsenergie [eV] 14,53 10,49 9,81 8,64 7,29
Elektronegativität 3,1 2,1 2,2 1,8 1,7
Atomradius [pm] 71 93 125 145 155
Ionenradius [pm] 171 44 69 89 96
Oxidationszahlen 5, 4, 3, 2, -3 5, 3, -3 5, 3, -3 5, 3, -3 5, 3
Gittertyp
Umwandlungstemp. [oC]
hcp
op
r
r
r
Gitterkonstante [Å]
(a or c)
? ? 4,14 4,50 4,74
E - Modul [GPa] ? ? ? 54,9 31,9
Therm. Ausdehnungkoeff. a
[·10-6 K-1]
? ? ? ? ?
 
Die diversen Angaben beziehen sich im Zweifelsfall auf die Raumtemperaturkonfiguration.
fcc = face centered cubic = kubisch flächenzentriert; Gitterkonst. = a
bcc = body centered cubic = kubisch raumzentriert
sc = simple cubic = kubisch-primitiv
hp = simple hexagonal = hexagonal
hcp = hexagonal close packed = hexagonale dichteste Kugelpackung; Gitterkonst. = c in Basisebene
op = simple orthorombic = orthorhombisch, monoklin, triklin
tp = simple tetragonal = tetragonal
dia = diamant strukture = Diamantstruktur
r = trigonal = rhomboedrisch trigonal


Mit Frame Mit Frame as PDF

gehe zu Units and Constants

gehe zu Periodensystem

gehe zu Fehlende Elektronen und Strukturbildung bei Elementverbindungen

© H. Föll (MaWi 1 Skript)