Aktuelles zum Sommersemester 2020

FAQ zu Lehre und Prüfungen im Sommersemester 2020

Folgende Fragen treten aufgrund der aktuellen Situation zurzeit häufiger im Prüfungsamt auf:

Ist das Prüfungsamt weiterhin erreichbar?

Die Erreichbarkeit des Prüfungsamtes ist per E-Mail sichergestellt. Bitte senden Sie Ihre Fragen an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt:

 

 

Ich benötige eine Bescheinigung, wie gehe ich vor?

Bitte beantragen Sie derzeit alle benötigten Bescheinigungen per E-Mail von Ihrer stu-E-Mail-Adresse aus. Wenn möglich versenden wir die entsprechenden Bescheinigungen per E-Mail. Anderenfalls werden wir sie ausdrucken und Ihnen per Post zuschicken. Bitte beachten Sie, dass dies in der aktuellen Situation ein paar Tage dauern kann und Sie Bescheinigungen deshalb frühzeitig beantragen sollten.

 

Was geschieht mit Prüfungen?

Die für den aktuellen Prüfungszeitraum noch geplanten Prüfungen – sowohl Klausuren als mündliche Prüfungen – werden verschoben. Eine Ausnahme bilden mündliche Prüfungen, bei denen sich Prüfer*in, Student*in und Beisitzer*in damit einverstanden erklären, diese per Videokonferenz abzuhalten.

 

Muss ich mich von Prüfungen, die verschoben wurden, abmelden?

Eine Abmeldung ist nicht erforderlich. Über die Organisation der Nachholprüfungen informieren wir Sie rechtzeitig und wenn feststeht, wann diese durchgeführt werden können.

Wer an den neuen Prüfungsterminen nicht teilnehmen kann oder möchte, wird dann noch die Möglichkeit erhalten, sich von der Prüfung abzumelden.

Sollten sich Studierende bereits vorsorglich abgemeldet haben, erhalten diese bei der nächsten Prüfungsgelegenheit die Möglichkeit, sich wieder anzumelden. Auch Studierende, die sich bislang noch nicht angemeldet haben, erhalten die Möglichkeit, sich für die Nachholprüfungen anzumelden.

Das Prüfungsamt wird hier demnächst eine Übersicht über alle Prüfungen bereitstellen, die verschoben werden. Studierende haben damit die Möglichkeit zu sehen, welche Prüfungen demnächst als Nachholtermin angeboten werden. Sie haben dann möglichst frühzeitig die Gelegenheit zu entscheiden, zu welchen zusätzlichen Prüfungen sie sich anmelden und auf welche Prüfungen sie sich somit ggf. zusätzlich vorbereiten möchten.

 

Industriepraktikum

Studierende, die sich aktuell im Industriepraktikum befinden oder es für das Sommersemester 2020 geplant haben, melden sich gerne bei dem jeweils zuständigen Prüfungsausschussvorsitzenden, um das weitere Vorgehen hinsichtlich des Industriepraktikums.

 

Wie kann ich meine Abschlussarbeit anmelden?

Verwenden Sie wie gewohnt das entsprechende Formular für die Anmeldung einer Abschlussarbeit. Schicken Sie es dann (im Notfall auch ohne Unterschrift) von Ihrer stu-Email-Adresse an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt.

Die weitere Bearbeitung wird ebenfalls elektronisch erfolgen. 

 

Gibt es eine generelle Verlängerung für Abschlussarbeiten?

Es gibt keine generelle Verlängerung der Bearbeitungsfrist für Abschlussarbeiten. Sie müssen fristgerecht abgegeben werden (Hinweise zur Abgabe: siehe nachfolgender Punkt). Eine Verlängerung ist wie üblich begründet möglich, z.B., wenn aktuell das Labor geschlossen ist, in dem im Rahmen der Abschlussarbeit gearbeitet wird. In diesem Fall füllen Sie einen Antrag auf Verlängerung der Bearbeitungszeit aus. Eine Unterschrift ist nicht erforderlich. Das Formular befindet sich ebefalls im Ordner "Formulare" auf dieser Seite.

Senden Sie diesen an Ihre zuständige Betreuerin bzw. Ihren zuständigen Betreuer mit der Bitte, dass sie bzw. er den Antrag mit seiner Stellungnahme an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt weiterleitet.

 

Wie kann ich meine Abschlussarbeit abgeben, wenn ich sie nicht mehr im Copy-Shop binden lassen kann?

Solange die Beschränkungen wegen der Coronakrise laufen, ist es ausreichend, Abschlussarbeiten als pdf-Dokument elektronisch abzugeben. Die gedruckten Exemplare müssen später nachgereicht werden. Die pdf-Version der Abschlussarbeit muss per Email von der stu-Email-Adresse fristgerecht an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt gesendet werden:

Das Prüfungsamt wird die Arbeiten dann an die Gutachter*innen weiterleiten. Die Erklärung, die gemäß den Informationen auf den FAQ-Seiten des Prüfungsamtes jede Abschlussarbeit enthält, muss im pdf-Dokument ebenfalls vorhanden sein. Die Erklärung muss aber nicht unterschrieben sein. Es ist aktuell ausreichend, diese mit der email zu senden, mit der die Abschlussarbeit an das Prüfungsamt gesendet wird.

 

Wie gehe ich im Moment vor, wenn ich mich vorläufig in den Master einschreiben möchte?

Studierende, die 150 Leistungspunkte nachweisen, können sich vorläufig in den Master einschreiben. Normalerweise benötigt man hierfür eine vom Prüfungsamt unterschriebene Leistungsübersicht und das Formular zur Eignungsprüfung. Um hier Wege einzusparen, schicken wir diese (ohne Unterschrift) per Email direkt ans Studierendenseketariat, Sie erhalten eine Kopie.

Für die weitere Einschreibung beachten Sie dann bitte die Hinweise des Studierendensekretariats. Dieses Vorgehen wurde mit dem Studierendensekretariat abgesprochen.

Aktuelles

Prüfungen

Modulhandbücher