Aktuelles zu Prüfungsangelegenheiten

Fragen zu folgenden Themen treten aufgrund der aktuellen Situation zurzeit häufiger im Prüfungsamt auf:


Sie finden nachfolgend die Frage aus diesen Bereichen und die zugehörigen Antworten bzw. Hinweise.

 

Erreichbarkeit des Prüfungsamtes

(zurück nach oben)

Ist das Prüfungsamt weiterhin erreichbar?

Die Erreichbarkeit des Prüfungsamtes ist per E-Mail sichergestellt. Bitte senden Sie Ihre Fragen an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt:

 

Bescheinigungen und Abschlussdokumente

(zurück nach oben)

Ich benötige eine Bescheinigung, wie gehe ich vor?

Bitte beantragen Sie derzeit alle benötigten Bescheinigungen per E-Mail von Ihrer stu-Mail-Adresse aus. Wenn möglich versenden wir die entsprechenden Bescheinigungen per E-Mail. Anderenfalls werden wir sie ausdrucken und Ihnen per Post zuschicken. Bitte beachten Sie, dass dies in der aktuellen Situation ein paar Tage dauern kann und Sie Bescheinigungen deshalb frühzeitig beantragen sollten.

Wie erhalte ich meine Abschlussdokumente?

Abschlussdokumente werden weiterhin erstellt und ausgegeben. Aktuell erhalten Sie Ihre Abschlussdokumente per Einschreiben und holen sie nicht – wie üblich – im Prüfungsamt ab. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Erstellen der Abschlussdokumente aufgrund der aktuellen Situation länger als üblich dauern kann.

Damit Sie Ihre Abschlussdokumente erhalten können, müssen Sie normalerweise einen Laufzettel ausfüllen bzw. abzeichnen lassen. Aktuell ist es natürlich nicht möglich, dass Sie diesen Laufzettel abholen und die erforderlichen Unterschriften persönlich einholen. Diese Aufgabe übernimmt aktuell das Prüfungsamt für Sie.

 

Industriepraktika

(zurück nach oben)

Industriepraktikum

Bachelorstudierende, denen als letzte Studienleistung nur noch das Industriepraktikum fehlt und die aufgrund der Corona-Pandemie keinen Praktikumsplatz finden, melden sich bitte bei dem jeweils zuständigen Prüfungsausschussvorsitzenden, um das weitere Vorgehen hinsichtlich des Industriepraktikums abzustimmen.

 

Abschlussarbeiten

(zurück nach oben)

Wie kann ich meine Abschlussarbeit anmelden?

Verwenden Sie wie gewohnt das entsprechende Formular für die Anmeldung einer Abschlussarbeit. Schicken Sie es dann (ohne Unterschrift) von Ihrer stu-Mail-Adresse an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt:

Die weitere Bearbeitung wird ebenfalls elektronisch erfolgen.

 

Gibt es eine generelle Verlängerung für Abschlussarbeiten?

Es gibt keine generelle Verlängerung der Bearbeitungsfrist für Abschlussarbeiten. Sie müssen fristgerecht abgegeben werden (Hinweise zur Abgabe: siehe nachfolgender Punkt). Eine Verlängerung ist wie üblich begründet möglich, z.B., wenn aktuell das Labor geschlossen ist, in dem im Rahmen der Abschlussarbeit gearbeitet wird. In diesem Fall füllen Sie einen Antrag auf Verlängerung der Bearbeitungszeit aus. Eine Unterschrift ist nicht erforderlich. Das Formular finden Sie auf folgender Internetseite:

https://www.tf.uni-kiel.de/servicezentrum/de/pamt_etit/formulare-1

Senden Sie diesen an Ihre zuständige Betreuerin bzw. Ihren zuständigen Betreuer mit der Bitte dass sie bzw. er den Antrag mit seiner Stellungnahme an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt weiterleitet:

 

Wie kann ich meine Abschlussarbeit abgeben, wenn ich sie nicht im Copy-Shop binden lassen kann?

Sind Copy-Shops während eines Lock-downs nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, ist es ausreichend Abschlussarbeiten als pdf-Dokument elektronisch abzugeben. Die gedruckten Exemplare müssen später nachgereicht werden. Die pdf-Version der Abschlussarbeit muss per E-Mail von der stu-Mail-Adresse fristgerecht an die zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt gesendet werden:

Das Prüfungsamt wird die Arbeiten dann an die Gutachter*innen weiterleiten. Die Erklärung, die gemäß den Informationen auf den FAQ-Seiten des Prüfungsamtes jede Abschlussarbeit enthält, muss im pdf-Dokument vorhanden sein.

Aktuelles

Prüfungen

Modulhandbücher