Material - Wissenschaft

Ziehen1

Die Materialwissenschaft ist die Erforschung von verschiedenen Materialien und Stoffklassen. Im Alltag entwickeln Forscher und Forscherinnen neuartige Materialien oder verändern die Eigenschaften von bereits vorhandenen, um diese dann in bekannten oder innovativen Anwendungen einzusetzen. Durch diese Verbesserungen wird beispielsweise ein Gerät leichter oder besonders effizient, jemand kann durch neuartige Herzklappen überleben oder die Brücke hält dem Gewicht besser stand. 

Als Ingenieurwissenschaft ist die Materialwissenschaft eine Kombination aus verschiedenen Disziplinen, was das Studium spannend und abwechslungsreich macht. Ihr könnt tüfteln, ausprobieren, charakterisieren, modellieren und am Ende eure Forschung der Wirtschaft und Politik präsentieren.


Du hast noch keine Ahnung, in welche Richtung Du nach dem Abitur gehen willst? Dich faszinieren aber Chemie und Physik gleichermaßen? Du tüftelst gerne im Team gemeinsam mit anderen? Dann schau doch mal vorbei.

Für weitere Informationen zum Studiengang an der CAU, besuche gerne den Bereich Studium und Lehre (Link).

Ziehen2

 

Funktionale Nanomaterialien

  • Rainer Adelung

Biomaterialien und Biosensoren

  • Zeynep Altintas

Kompositmaterialien

Materialverbunde

  • Franz Faupel

Synthese und Realstruktur

  • Lorenz Kienle

Nanoskalige magnetische Werk...

  • Jeffrey McCord

Mikrosysteme und Technologie...

  • Axel Müller-Groeling

Anorganische Funktionsmater...

  • Eckhard Quandt

Biologische Grenzflächen ...

  • Regine Willumeit-Römer

Computational Materials Sc.

  • Stephan Wulfinghoff

Elektrochemie metallischer Bio...

  • Mikhail Zheludkevich