Installation und Benutzung

Vorbemerkung

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Betriebssystemen und -Versionen supportet die IT-Gruppe nur Windows Betriebssysteme. Für macOS existiert ein anderer VPN Client "Tunnelblick" (Einrichten von Tunnelblick unter macOS (Englisch)).

Vorbedingungen

  • Internet Zugang
  • Administratorrechte
  • TF-Account

 

Installationsschritte

  1. Herunterladen des OpenVPN-Windows-Installer auf OpenVPN.net. Z.B. "Windows 64-bit MSI installer"
  2. Installieren des OpenVPN-Clients mit expliziten (!) Administratorrechten (Rechtsklick auf die Datei -> "Als Administrator ausführen")
  3. Herunterladen der entpackten  TF-Verbindungsprofile in das Config-Verzeichnis C:\programme\OpenVPN\config bzw. %ProgramFiles%\OpenVPN\config
  4. Ausführen der OpenVPN-GUI mit expliziten (!) Administratorrechten (Rechtsklick auf das OpenVPN-Icon -> "Als Administrator ausführen")
  5. In der Taskleiste unten rechts über das OpenVPN-GUI-Icon ein Verbindungsprofil wählen (z.B. TF-normal -> connect) und verbinden (siehe TF-Verbindungsprofile)
  6. Authentifizieren mit dem TF-Account ("TF\" dem Benutzernamen nicht voranstellen!)

 

Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung (in englisch): Installing and using a VPN-Client at the Faculty of Engineering

Benutzung der VPN-Verbindung

Wenn eine VPN-Verbindung besteht, agiert Ihr Computer, als ob er sich in der Fakultät befindet. Zwei Beispiele der Nutzung finden Sie hier.