Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ET&IT

Auf dieser Seite und den zugehörigen Unterseiten möchten wir Sie über unseren gemischt deutsch- und englischsprachigen Masterstudiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik (ET&IT)" informieren. Sie finden hier zahlreiche Informationen, wie z.B. dass der Studiengang etwa 60 Prozent technische und 40 % betriebswirtschaftliche Inhalte vermittelt. Machen Sie sich gerne einmal mit dem Studiengang vertraut - evtl. passt er ja zu Ihnen (und Ihrem bisherigen Studienverlauf). Für weitere Fragen, wenden Sie sich gerne an unsere Studienberatung.

 

 

In der folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten "Eckpunkte" des Masterstudiums noch einmal zusammengefasst.

 

  Das Wichtigste im Überblick  
  Dauer   Drei Semester (zwei Semester plus Masterarbeit)  
  Sprache   Sowohl Deutsch (meist im betriebswirtschaftlichen Teil) als auch Englisch (im technischen Teil)  
  Fokus   Elektrotechnik etwa zu 60 Prozent, 40 Prozent betriebswirtschaftliche Inhalte  
  Ausbildung   Technisch fokussiert mit besonderem Augenmerk auf wirtschaftliche Aspekte  
  Start   Sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester  

 

Automatisierungs- und Regelungstechnik

  • color_key Prof. Dr. Thomas Meurer
Digitale Signalverarbeitung und Systemtheorie

  • color_key Prof. Dr. Gerhard Schmidt
Hochfrequenztechnik

  • color_key Prof. Dr. Michael Höft
Informations- und Codierungstheorie

  • color_key Prof. Dr. Peter A. Höher
Integrierte Systeme und Photonik

  • color_key Prof. Dr. Martina Gerken
Leistungselektronik

  • color_key Prof. Dr. Marco Liserre
Nachrichtenübertragungstechnik

  • color_key Prof. Dr. Stephan Pachnicke
Nanoelektronik

  • color_key Prof. Dr. Hermann Kohlstedt
Numerische Feldberechnung

  • color_key Prof. Dr. Ludger Klinkenbusch
Sensor System Electronics

  • color_key Prof. Dr. Andreas Bahr
Vernetzte Elektronische Systeme

  • color_key Prof. Dr. Robert Rieger