Schritte nach Einschreibung

Frequently asked questions Auf dieser Seite haben wir einige der Fragen zusammengefasst, die uns häufig zur Phase nach der Einschreibung gestellt werden, und mit Antworten versehen. Bitte prüfen Sie zunächst, ob Ihr Anliegen auf diese Weise beantwortet werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an die zuständige Studienberaterin bzw. den zuständigen Studienberater, unser Servicezentrum oder unser Prüfungsamt.

Wo finde ich erste Informationen zu meinem Studiengang?

Bitte beachten Sie die Informationen, die Sie während des Immatrikulationsverfahrens vom International Center der Universität und dem Servicezentrum Lehre der Technischen Fakultät erhalten.

Welche Schritte muss ich nach der Immatrikulation für den Studiengang vornehmen?

Bitte führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Aktivieren Sie Ihre stu-Mail-Adresse
  • Erstellen Sie Ihren Stundenplan im UnivIS
  • Melden Sie sich bei OpenOLAT an und registrieren Sie sich für die gewünschten Kurse

 

Weitere Details

Den Zugang zu Ihrer persönlichen studentischen E-Mail-Adresse (stu-mail) und das zugehörige Passwort ("Rechenzentrum-PIN" = RZ-PIN) erhalten Sie nach erfolgreicher Immatrikulation in den Studiengang. Es ist wichtig, dass Sie diese persönliche E-Mail-Adresse so schnell wie möglich freischalten. Weitere Informationen finden Sie in einem Video des International Center zur stu-mail.

Wenn Sie eine Einführung in das UnivIS, das Campusmanagement-System HISinOne und das OLAT-System benötigen, schauen Sie sich dieses Video des International Center on Class Scheduling, Registration and Exams, Kiel University Video des International Center zu den Themen "Class Scheduling, Registration and Exams" an.

Bitte registrieren Sie sich außerdem auf der Online-Plattform OpenOlat. Viele Dozierende nutzen diese Online-Plattform für ihre Kurse. Nachdem Sie auf den Link geklickt haben und die Online-Plattform geöffnet haben, können Sie bei Bedarf oben rechts die Sprachauswahl anpassen.

Automatisierungs- und Regelungstechnik

  • color_key Prof. Dr. Thomas Meurer
Digitale Signalverarbeitung und Systemtheorie

  • color_key Prof. Dr. Gerhard Schmidt
Hochfrequenztechnik

  • color_key Prof. Dr. Michael Höft
Informations- und Codierungstheorie

  • color_key Prof. Dr. Peter A. Höher
Integrierte Systeme und Photonik

  • color_key Prof. Dr. Martina Gerken
Leistungselektronik

  • color_key Prof. Dr. Marco Liserre
Nachrichtenübertragungstechnik

  • color_key Prof. Dr. Stephan Pachnicke
Nanoelektronik

  • color_key Prof. Dr. Hermann Kohlstedt
Numerische Feldberechnung

  • color_key Prof. Dr. Ludger Klinkenbusch
Sensor System Electronics

  • color_key Prof. Dr. Andreas Bahr
Vernetzte Elektronische Systeme

  • color_key Prof. Dr. Robert Rieger