Forschung

Das Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik ist eingebunden in die Forschungsschwerpunkte, Sonderforschungsbereiche und Exzellenzcluster der CAU Kiel sowie in externe Kompetenzzentren. Bestehende Kooperationen auf internationaler Ebene werden stetig vertieft und in Anlehnung an die Forschungsschwerpunkte konsequent erweitert. Dem Gründungsauftrag der Technischen Fakultät entsprechend steht daneben die Bearbeitung von Forschungsthemen im Zusammenhang mit Industriekooperationen im Fokus der wissenschaftlichen Arbeit.

Fakultätsschwerpunkte

Ein Fakultätsschwerpunkt im Sinne der Universität ist ein „vorzugsweise interdisziplinäres Forschungsfeld, das sich innerhalb einer Fakultät durch besondere wissenschaftliche Leistungen (Publikationen, Technologietransfer, Drittmittel oder ähnliches) auszeichnet und dessen Forschung national in besonderer Weise sichtbar ist“. Das Institut für ET&IT ist in den Fakultätsschwerpunkten Information Engineering und Nanosystemtechnik tätig.

Sonderforschungsbereiche

Wichtigen Stellenwert bei der Forschungsausrichtung hat die Interdisziplinarität, die sich besonders zeigt bei der Einbindung des Instituts für ET&IT in den 2016 begonnenen Sonderforschungsbereich „Magnetoelectric Sensors: From Composite Materials to Biomagnetic Diagnostics“ (SFB 1261).         SFB 1261

Exzellenzcluster

Ebenfalls beteiligt sich das Institut für ET&IT am Exzellenzcluster "The Future Ocean".

Kompetenzzentren

Das Institut für ET&IT wirkt in zwei Kompetenzzentren mit:

        CSC
Lehrstühle

Bilder aus der ETIT